Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

October 01 2013

promovicz
1352 26fd 500
Reposted byfightlingbhramara
promovicz
1210 311f 500
Reposted byraumfahrtagenturReisagainsttechnikerfightlingbhramaraantihecmeflisa
promovicz
1205 4ea3 500
Reposted byHigh-Keyu-ditjv6fadenbfpletzFrauJulenamelessstardustlinsebhramarabradypustechnikerraumfahrtagenturtechnikerfightlingbaluwillidFreXxXofferReisagainst

August 24 2013

promovicz
4579 1ad5
Sommerfest at Stattgarten
http://stattgarten.andromedalabs.de/
Reposted bylossostechnikerraumfahrtagenturstarbugbaluRekrut-Kfightling

July 27 2012

promovicz
We must do away with the absolutely specious notion that everybody has to earn a living. It is a fact today that one in ten thousand of us can make a technological breakthrough capable of supporting all the rest. The youth of today are absolutely right in recognizing this nonsense of earning a living. We keep inventing jobs because of this false idea that everybody has to be employed at some kind of drudgery because, according to Malthusian-Darwinian theory, he must justify his right to exist. So we have inspectors of inspectors and people making instruments for inspectors to inspect inspectors. The true business of people should be to go back to school and think about whatever it was they were thinking about before somebody came along and told them they had to earn a living.
Buckminster Fuller
Reposted frome-gruppe e-gruppe vialisa lisa

July 16 2012

promovicz

July 09 2012

promovicz
Reposted frompunisher punisher viaVinroli Vinroli
promovicz
0995 6dac

USB symbol specifications.
Reposted fromatanudey atanudey viamendel mendel
promovicz
8186 901c
Reposted fromNazgul Nazgul viasm0k1nggnu sm0k1nggnu
promovicz
6681 6690
I wish, I could say that words...
made my day xD
Reposted from92feliks 92feliks viaAgnes Agnes
promovicz
promovicz
6279 5e20
More and more US schools have police patrolling the corridors. Pupils are being arrested for throwing paper planes and failing to pick up crumbs from the canteen floor. Why is the state criminalizing normal childhood behavior?
Reposted fromCarridwen Carridwen viaastrid astrid
promovicz
2911 dd28
Reposted fromstardust stardust viaincendarius incendarius

July 08 2012

promovicz
fuck gema
Reposted fromwaka waka viastraycat straycat
promovicz
promovicz
Reposted fromeat-slow eat-slow viastraycat straycat
promovicz

Kreuzfahrtschiff statt Altenheim!?

Mona Stahl, 83 Jahre, Heilpraktikerin in eigener Praxis in Hamburg, schrieb mir Ihre neuesten Gedanken für ihr zukünftiges Leben. Ihr Fazit: “Ich will nie ins Altersheim!“ Stattdessen bucht sie sich lieber auf einem Kreuzfahrtschiff ein. Das ist komfortabler, bietet mehr Abwechselung, der Service ist besser – und es ist günstiger. Lesen Sie selbst:

Mona Stahl: Mein Altersruheplan:

Wenn ich einmal in später Zukunft alt und klapprig bin, werde ich bestimmt nicht ins Altersheim gehen, sondern auf ein Kreuzfahrtschiff. Die Gründe dafür hat mir unsere ehemalige Gesundheitsministerin Ursula Schmidt geliefert. Sie rechnete vor: „Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 Euro pro Tag.“

Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff „Aida“ geprüft und muss für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135 Euro pro Tag zahlen (dies ist kein Witz!). Nach Adam Riese bleiben mir dann noch 65 Euro pro Tag übrig.

  1. Ich habe mindestens 10 freie Mahlzeiten, wenn ich in eines der Bordrestaurants wackele oder mir das Essen vom Room Service auf das Zimmer, also in die Kabine, bringen lasse. Das heißt in anderen Worten: Ich kann jeden Tag der Woche mein Frühstück im Bett einnehmen.
  2. Das Schiff hat drei Swimmingpools, einen Fitnessraum, freie Benutzung von Waschmaschine und Trockner und jeden Abend Unterhaltungs-Shows.
  3. Es gibt auf dem Schiff kostenlos Zahnpasta, Rasierer, Seife und Shampoo.
  4. Das Personal behandelt mit wie einen Kunden, nicht wie einen Patienten. Für 15 Euro Trinkgeld extra pro Tag lesen mir die Stewards jeden Wunsch von den Augen ab.
  5. Alle 8 bis 14 Tage lerne ich neue Leute kennen.
  6. Fernseher defekt? Glühbirne kaputt? Die Bettmatratze ist zu hart oder zu weich? Kein Problem. Das Personal wechselt es kostenlos und bedankt sich für mein Verständnis.
  7. Frische Bettwäsche und Handtücher jeden Tag sind selbstverständlich und ich muss nicht einmal danach fragen.
  8. Wenn ich im Altersheim falle und mir eine Rippe breche, dann komme ich ins Krankenhaus und muss gemäß der neuen Krankenkassenreform täglich dick draufzahlen. Auf dem Kreuzfahrtschiff bekomme ich für den Rest der Reise ein Suite und werde vom Bordarzt kostenlos behandelt.
  9. Ich habe noch von keinem Fall gehört, bei dem zahlende Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes vom Personal bedrängt oder gar misshandelt worden wären. Auf Pflegeheime trifft das nicht in gleichem Umfang zu.

Nun das Beste:

10.  Mit dem Kreuzfahrtschiff kann ich nach Südamerika, Afrika, Australien, Japan, Asien … Wohin auch immer ich will. Darum such   mich in Zukunft nicht im Altersheim, sondern „just call shore to ship“. Auf der „Aida“ spare ich jeden Tag 50 Euro und muss nicht einmal mehr für meine Beerdigung ansparen. Mein letzter Wunsch ist dann nur: werft mich einfach über die Reeling. Das ist nämlich auch kostenlos.

    PS: Falls der eine oder andere schlaue Rechner bzw. die eine oder andere schlaue Rechnerin mit von der Partie ist, besetzen wir einfach den ganzen Kutter.

    Kreuzfahrtschiff statt Altenheim!? « Jung alt werden
    Reposted fromLanou Lanou viastarbug starbug
    promovicz
    6640 bcaf
    Reposted fromdoener doener viatechniker techniker
    promovicz
    promovicz
    how would you like it?
    Reposted frommajkey majkey viahannes hannes
    Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
    Could not load more posts
    Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
    Just a second, loading more posts...
    You've reached the end.

    Don't be the product, buy the product!

    Schweinderl